Neuigkeiten

aus der IT-Branche.

Das Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) als Basis für Ihre IT-Sicherheit

von Olivia Kallweit (Kommentare: 0)

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-DSGVO in Kraft. Neben dem Vermeiden von Sanktionen, die bis zu 20 Millionen Euro betragen können, sollte gerade die Risikominimierung für Organisationen im Vordergrund stehen. Doch wie können Sie sicherstellen, dass Sie den Sicherheitsanforderungen der Richtlinien gerecht werden?

Die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) ist ein einfacher Weg, geeignete Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten nachzuweisen. Neben der Erfüllung der DSGVO-Schutzziele ist es ein wichtiges Werkzeug für kontinuierliche Audits und Risikomanagementprozesse. Ferner lässt sich durch den Einsatz eines ISMS nachweisen, dass Verfahren zur IT-Sicherheit dauerhaft implementiert sind. Somit eignet sich das ISMS ideal als Basis für ISO/IEC 27001 Zertifizierungen.

Als Beratungsunternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung – unter anderem in den Bereichen IT-Governance, IT-Compliance und IT-Security-Management – begleitet Sie die Makro Factory bei der Einführung Ihres ISMS.

Erfahren Sie mehr über das Makro Factory Compliance Konzept.

Vereinbaren Sie einen Termin für einen individuellen Workshop mit uns.


Das Makro Factory Leistungsportfolio

Um reibungslose Workflows bei Ihnen zu implementieren, steht der Know-how-Ausbau im Fokus unserer täglichen Arbeit. Dabei investieren wir fortlaufende in die Entwicklung eines Rund-um-Leistungsportfolios und das Wissen unserer Mitarbeiter. Diese Berater, Entwickler, Techniker, Systemingenieure und weitere Spezialisten unterstützen Sie bei Ihren IT-Projekten von der Strategieentwicklung über die Beratung bis hin zur finalen Umsetzung. Auf unserem Fundament aus Know-how und Ressourcen aufbauend, stehen die IT-Analyse, IT-Strategie sowie IT-Compliance im Vordergrund. Profitieren Sie von einem breiten Spektrum aus Enterprise Mobility, End-User- und Data Center Computing sowie Security und Network.

Teilen Sie diese Nachricht - wählen Sie eine Plattform aus!

Zurück

Einen Kommentar schreiben