Neuigkeiten

aus der IT-Branche.

Flexpod bei der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen

von Olivia Kallweit (Kommentare: 0)

Bei Flexpod handelt es sich um die Converged-Infrastructure-Referenzarchitektur, die Cisco gemeinsam mit dem Storage-Hersteller NetApp entwickelt hat.

Diese Lösung basiert auf den Cisco Servern aus der Unified-Computing-System-Familie (UCS) sowie den speziell für Virtualisierungsaufgaben konzipierten Nexus Switchen. Weitere Komponenten sind die von NetApp stammenden Unified-Storage-Speichersysteme und der Hypervisor von Microsoft. Das Besondere an dieser Konstellation ist die Standardisierung. Durch das vorab validierte und getestete Design können Firmen konsistente Implementierungen innerhalb kürzester Zeit für Arbeitsbereiche reproduzieren.

„Das FlexPod-Design, kombiniert mit Microsoft Cloud OS als Plattform, überzeugt uns neben den hervorragenden Leistungsdaten vor allem aufgrund des einfachen Managements“, berichtet Herr Würth, IT-Leiter der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen.

Erfahren Sie hier alles über das Flexpod-Projekt bei der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen.


Das Makro Factory Leistungsportfolio

Um reibungslose Workflows bei Ihnen zu implementieren, steht der Know-how-Ausbau im Fokus unserer täglichen Arbeit. Dabei investieren wir fortlaufende in die Entwicklung eines Rund-um-Leistungsportfolios und das Wissen unserer Mitarbeiter. Diese Berater, Entwickler, Techniker, Systemingenieure und weitere Spezialisten unterstützen Sie bei Ihren IT-Projekten von der Strategieentwicklung über die Beratung bis hin zur finalen Umsetzung. Auf unserem Fundament aus Know-how und Ressourcen aufbauend, stehen die IT-Analyse, IT-Strategie sowie IT-Compliance im Vordergrund. Profitieren Sie von einem breiten Spektrum aus Enterprise Mobility, End-User- und Data Center Computing sowie Security und Network.

Teilen Sie diese Nachricht - wählen Sie eine Plattform aus!

Zurück

Einen Kommentar schreiben