Individuelle Prozessoptimierung

von der Strategie bis zur Umsetzung

IT-Security

Sie sind auf der Suche nach einem umfassenden Sicherheitskonzept für Ihre IT?
Sie möchten nicht nur vor gängigen, sondern auch vor versteckten Risiken geschützt sein?

Erzielen Sie mehr IT-Sicherheit durch ein Zusammenspiel verschiedener Lösungsbausteine, die nicht nur Schutz vor bekannten, sondern auch vor bisher nicht analysierten Angriffen bieten.

Die Makro Factory entwickelt mit Ihnen ein IT-Sicherheitsmanagement (ITSM), das nachhaltig ist, relevante Prozesse beschreibt und deren Umsetzung kontrolliert.

Bauen Sie auf unsere über 20-jährige Erfahrung. Wir betrachten die Ist-Situation Ihrer IT-Compliance und leiten daraus gemeinsam Ihr umfassendes Sicherheitskonzept ab. Hierbei werden neben den gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben auch Personalverfügbarkeit sowie die Akzeptanz durch Ihre Mitarbeiter berücksichtigt.


Allgemeine Bestandteile des Makro Factory Sicherheitskonzepts:

  • Entwicklung und Umsetzung einer individuellen Security-Lösung
  • Angriffsmustererkennung, z.B. mit Windows Defender Advanced Threat Protection
  • Schulung Ihrer Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragten für die Umsetzung des IT-Sicherheitskonzeptes hinsichtlich Kennwortrichtlinien, Anwendung der BSI-Grundschutz-Richtlinien etc.
  • Klares, fortlaufendes Reporting während des Betriebes über die Effektivität Ihres Schutzes – für mehr als nur eine „gefühlte Sicherheit“


Für Ihre Clientinfrastruktur erhöhen wir Ihre Sicherheit durch Lösungen für:

  • Betriebssystemoptimierung (z.B. Microsoft Device Guard, Credential Guard)
  • Single-Sign-On
  • Mehr-Faktor Authentifizierung
  • Anti-Spyware
  • Anti-Spam
  • Antivirus (auch in virtuellen Umgebungen mit Provisioning Services)


Zur Mitigation möglicher Bedrohungen durch Ransomware unterstützen wir Sie durch Lösungen für:

  • Dateizugriffskonzepte, strukturierte Fileserverplanung
  • Verzahnung in ein Backup- und Archivkonzept
 

Unsere Sicherheitslösungen enthalten eine Kombination aus verschiedenen Modulen, die flexibel auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können – einzeln, in Kombinationen oder auch virtualisiert implementierbar.

Das Makro Factory Sicherheitskonzept beinhalten Module wie:

  • Firewall
  • VPN (IPsec und SSL)
  • Authentifizierung
  • Quality of Service
  • Intrusion Prevention
  • Gerätefreigaben für externe Geräte
  • URL-Filter
  • Content-Filter
  • Mail-Filter
  • Applikationskontrolle
  • Bandbreitenmanagement
  • Data Loss Prevention
  • WAN-Optimierung

Mit der zunehmenden Virtualisierung entstehen allerdings auch neue Gefahren. Daher sind in virtualisierten Umgebungen entsprechende Datenschutz- und Sicherheitsstandards zu beachten. Schließlich ist auch die Sicherheit der eingesetzten Sicherheitslösungen selber kontinuierlich zu prüfen und zu erhalten.


Profitieren Sie von der Kompetenz unserer Berater.
Wir erstellen für Sie ein nachhaltig durchdachtes Sicherheitskonzept oder geben Ihnen Optimierungsansätze für Ihr bereits bestehendes Konzept.
Referenzen
  • Augustinum 
  • Balluff 
  • Fischer IMF 
  • Güldner 
  • Maertin 
  • VITA Zahnfabrik

Schützen Sie Ihre IT vor bekannten und versteckten Risiken. Sprechen Sie uns an.