Neuigkeiten

aus der IT-Branche.

"Get ready for take off"

von Violetta Moch (Kommentare: 0)

Das war das Motto der Citrix Technology Exchange 2018 – und wir waren als Silber-Sponsor dabei.  

Da Citrix nahezu alle großen Veranstaltungen in den USA durchführt, ist und bleibt die Technology Exchange jedes Jahr ein riesen Highlight für die europäische IT-Branche. Glücklicherweise durften wir uns als Citrix- sowie ESET-Spezialist an einem Messestand präsentieren.

1300 Teilnehmer

(300 mehr als im vergangenen Jahr) haben 2018 das größte, technisch orientierte Event Europas besucht und die Gelegenheit genutzt sich mit anderen Partnern sowie Citrix Mitarbeitern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu vernetzen, interessante Gespräche zu führen und sich über Trends zu informieren. 

In 40 Sessions

wurden die Besucher über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Cloud, Digital Workspace, Apps & Desktops, Mobility, Networking und Security informiert. Neben 20 Impulsvorträgen sowie spannenden Keynotes (speziell von Citrix VP & CTO Christian Reilly) ist auch die Location hervorzuheben. Das World Conference Center in Bonn, mit dem ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages, war eine optimale Wahl für ein Event in diesem Umfang – eindrucksvolle und offene Räumlichkeiten, die aber auch technisch tiefgehende Gespräche in ungestörter Atmosphäre zugelassen haben.

Eines der TechEx-Highlights war die Vorstellung des neuen Citrix-Managements: Oliver Ebel tritt als Area Vice President für Zentraleuropa die Nachfolge von Dirk Pfefferle an und Michael Heitz wurde als neuer Regional Vice President Deutschlands offiziell bekannt gegeben.

Die Makro Factory war dabei!

Auch der Vortag von David Kraft (Leiter Systemmanagement, WAGO) kam bei den Besuchern gut an. Unser Kunde und zugleich Sieger des Citrix Innovation Award 2018 berichtete vor Ort von den Vorteilen, die der weltweit führende Anbieter von Verbindungs- und Automatisierungstechnik, nun durch den Einsatz der Citrix Cloud-Lösung erzielt. Neben der Erläuterung dieses Praxisbeispiels erfreuten sich auch unsere beiden vorgestellten Services „SecureLogin“ und „MakroAccess“ seitens der Besucher großer Beliebtheit. 


Das Makro Factory Leistungsportfolio

Um reibungslose Workflows bei Ihnen zu implementieren, steht der Know-how-Ausbau im Fokus unserer täglichen Arbeit. Dabei investieren wir fortlaufende in die Entwicklung eines Rund-um-Leistungsportfolios und das Wissen unserer Mitarbeiter. Diese Berater, Entwickler, Techniker, Systemingenieure und weitere Spezialisten unterstützen Sie bei Ihren IT-Projekten von der Strategieentwicklung über die Beratung bis hin zur finalen Umsetzung. Auf unserem Fundament aus Know-how und Ressourcen aufbauend, stehen die IT-Analyse, IT-Strategie sowie IT-Compliance im Vordergrund. Profitieren Sie von einem breiten Spektrum aus Enterprise Mobility, End-User- und Data Center Computing sowie Security und Network.

Teilen Sie diese Nachricht - wählen Sie eine Plattform aus!

Zurück

Einen Kommentar schreiben